Work Wellness

Die richtige Höhe des Stehschreibtisch - Vollständige Anleitung & Rechner

Avatar of Will James Will James | May 27, 2021
1,487 Views

Spread the word

FacebookTwitterLinkedin

Viele Jahre lang haben Menschen nichts anderes getan, als in einem herkömmlichen Arbeitsbereich zu sitzen. Im Laufe der Zeit wurden und werden die Nachteile der ständigen sitzenden Tätigkeit immer deutlicher. Deshalb ist die Anschaffung und richtige Einstellung der Höhe eines Stehschreibtisches von entscheidender Bedeutung.

Diese Art von Schreibtisch ist nicht neu, denn es gibt sie schon seit vielen Jahren. Allerdings hat die Popularität dieser Artikel mehr denn je zuvor zugenommen. Immer mehr Menschen lernen, wie wichtig sie für ein gesundes Leben sein können, und viele stellen Überlegungen über die richtige Höhe für einen Stehschreibtisch an.

Zusätzlich ist es wichtig zu erfahren, wie man den Stehschreibtisch richtig benutzt und weiteres Zubehör zu erwerben, um die gesamte Arbeitserfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass die beste Art, durch den Tag zu kommen darin besteht, ständig zu stehen. Um den größten gesundheitlichen Nutzen aus Ihrem Stehschreibtisch zu ziehen, müssen Sie in angemessenen Zeitabständen zwischen Sitzen und Stehen wechseln.

Dies ist auch einer der Gründe, warum verstellbare Stehschreibtische die besten sind. Wenn Ihr Schreibtisch nicht verstellbar ist, müssten Sie entweder zwei verschiedene Arbeitsplätze verwenden oder einen Stuhl, der eine sehr hohe Stehhöhe erreichen kann. Letzteres ist jedoch nicht die ungefährlichste Lösung, daher ist die Möglichkeit, den Schreibtisch in der Höhe zu verstellen, von entscheidender Bedeutung.

1. Sitz- und Stehschreibtisch Höhe

Die Idee hinter dem Stehschreibtisch-Höhenrechner ist es, eine empfohlene Höhe für Ihren Schreibtisch sowohl in der sitzenden als auch in der stehenden Position zu ermitteln. Diese vorgeschlagenen Werte basieren auf Ergonomischen Grundsätzen die auf die Anpassung an Ihre Arbeitsumgebung und die von Ihnen verwendeten Werkzeuge ausgerichtet sind, mit entsprechender Rücksicht auf Produktivität, Gesundheit und Sicherheit.

Sie können an der folgenden Tabelle für die optimale Höhe des Stehschreibtisches ermitteln und welche Einstellungen für Ihre Arbeit am besten sind. Nur für den Fall, dass Sie wissen möchten, wie sich die Dinge anfühlen sollten, finden Sie hier einige Empfehlungen, die Sie bei der Wahl der richtigen Höhe für Ihren Stehschreibtisch verwenden können.

Sitz- und Stehschreibtisch Höhe

1.1. Stand Position

Worauf sollten Sie bei Ihrer Stehposition achten, wenn Sie den Stehschreibtisch-Höhenrechner nutzen? Zunächst müssen Sie darauf achten, dass die Höhe des Stehschreibtisches mit der Höhe Ihrer Ellenbogen übereinstimmt. Beginnen Sie damit, Ihre Ellenbogen im 90-Grad-Winkel zu beugen. Dabei sollte Ihr Nacken in einer neutralen Position bleiben, und Ihre Handgelenke sollten direkt vor Ihnen sein. Sobald Sie diese Position eingenommen haben, stellen Sie den Schreibtisch so ein, dass er mit Ihren Unterarmen in einer Linie steht. Ihre Unterarme sollten sich zu diesem Zeitpunkt in einer parallelen Position befinden.

Wenn Sie die Tastatur berühren, sollten Ihre Hände in gerader Position sanft über die Tastatur wandern. Nutzen Sie die Stützen nicht, um die Tastatur nach oben zu neigen, während Sie diese Ausrichtung vornehmen. Ihre Handgelenke sollten sich dabei möglichst gerade und entspannt anfühlen, und es sollte keine Krümmung nach oben oder unten vorhanden sein. Es ist in Ordnung, wenn Ihre Finger ein wenig durchhängen, um die Tastatur zu erreichen, aber das Handgelenk sollte niemals nachziehen. Auf diese Weise beugen Sie Verletzungen an Händen und Armen vor.

Sitz- und Stehschreibtischhöhe

Achten Sie besonders darauf, dass Ihre Handgelenke parallel zur Oberfläche des Tisches bleiben. Selbst wenn Sie dies zunächst erreicht haben und sie Ihre Hände beim Arbeiten aus irgendeinem Grund nach oben oder unten neigen müssen, muss Ihr Schreibtisch angepasst werden. Wenn Sie Ihr Handgelenk wiederholt ausstrecken, setzen Sie sich der Gefahr des Karpaltunnelsyndrom aus aufgrund der Kompression, die Sie auf die innere Struktur der Handgelenke ausüben.

Wie passt Ihre Körperhaltung in diese Gleichung? Zunächst einmal sollte Ihr Nacken gerade sein und Ihre Schultern sollten ganz entspannt sein. Die Beugung sollte nicht zu stark sein, jedoch sollten Sie Ihre Knie leicht beugen, damit sie nicht blockieren, während Sie die Einstellungen vornehmen. Wenn die Höhe des Stehschreibtisches mit blockierten Knien eingestellt wird, kann es sein, dass Sie den Tisch als unangenehm empfinden, wenn Sie entspannter sind.

Die Idee hinter dieser Vorgehensweise ist, Ihre Wirbelsäule in eine neutrale Position zu bringen. Ihre Wirbelsäule wird von verschiedenen Muskeln unterstützt, und wenn die Position korrekt ist, erhält der Körper diese zusätzliche Stütze in einem ähnlichen Maße. Sobald dieses Gleichgewicht gestört ist, treten Verspannungen und Schmerzen auf.

1.2. Sitzende Position

Was ist anders als bei der sitzenden Position? Beim Sitzen müssen Sie sowohl die Höhe des Stehschreibtischs als auch des verwendeten Stuhls berücksichtigen. Die Oberseite des Kissens muss parallel zu Ihren Kniescheiben sein. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihre Füße möglichst flach auf dem Boden stehen. 

Sie sollten nie auf den Zehenspitzen stehen. Beachten Sie außerdem, dass Ihre Knie nicht fest gegen die Vorderkante des Sitzes gepresst sein sollten. Stattdessen sollte ein voller Spalt vorhanden sein, und Ihre Füße sollten sich parallel zum Boden mit einem 90-Grad-Winkel befinden. Wenn Sie Ihren Ergonomischen Stuhl richtig einstellen, reduzieren Sie das Risiko an Rückenschmerzen zu leiden.

Sitzende Position

Der nächste Schritt besteht darin, den Schreibtisch mit dem Stehschreibtisch-Höhenrechner auf die Höhe Ihrer Ellbogen einzustellen. Beginnen Sie damit, Ihre Ellbogen zu beugen, um einen 90-Grad-Winkel zu erhalten. Zu diesem Zeitpunkt sollten Ihre Arme nicht an den Seiten angewinkelt sein. Am besten ist eine Position, in der sie locker neben dem Oberkörper liegen und die Armlehnen die Ellbogen kaum berühren, anstatt sie fest dagegen zu drücken. Ihre Hände sollten über der Tastatur schweben, und Ihre Handgelenke sollten dabei stets entspannt sein.

Wie bei der stehenden Position kann der Umgang mit abnormalen Handgelenksbewegungen die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie Erkrankungen wie das Karpaltunnelsyndrom entwickeln.

Es wäre hilfreich, wenn Sie auch beim Sitzen auf Ihre Haltung achten würden. Wenn Sie aufrecht sitzen, sollte die Rückenlehne des Stuhls Ihre Wirbelsäule ausreichend stützen. Beachten Sie, dass die besten Stühle entweder eine Wölbung oder ein Kissen haben, das die Mulde Ihres Rückens trifft.

Wenn Sie ungünstig sitzen, lastet ein größerer Druck auf Ihren Wirbeln, was das Verletzungsrisiko erhöht. Sie müssen sich keine Sorgen um solche gesundheitlichen Probleme machen, wenn Sie einen  Ergonomischen Bürostuhl mit Lendenwirbelstütze besitzen.

Bedenken Sie, dass es am besten ist, den Stuhl ohne Armlehnen zu verwenden, wenn Sie diese nicht tief genug stellen können, um zu verhindern, dass Ihr Ellbogen angehoben wird. Bei einer erhöhten Position bleiben Ihr Nacken und Ihre Schultern während der gesamten Sitzzeit angespannt. Ein besonders wichtiger Aspekt ist, dass Ihr Stuhl auch mit montierten Armlehnen gut unter Ihren Schreibtisch passt.

Obwohl es viele Computerstühle gibt, ist es am besten, sich einen ergonomischen Stuhl zu besorgen, da dieser speziell darauf ausgelegt ist, die Krümmung Ihrer Wirbelsäule zu unterstützen. Wenn Sie längere Zeit auf einem ungeeigneten Stuhl sitzen, kann es passieren, dass Sie in einen Schiefstand geraten, was Ihr Risiko für Rückenschmerzen erhöht. Sie werden überrascht sein, den Unterschied zu spüren, wenn Sie einen richtigen Stuhl haben.

Wie hoch sollte also ein Stehschreibtisch sein, wenn man all das bedenkt? Es wird empfohlen, alle oben genannten Richtlinien zu befolgen, um sicherzustellen, dass Sie sich so wohl wie möglich fühlen. Wenn sich die verschiedenen Bereiche Ihres Körpers in der richtigen Position befinden, sollten Sie im Allgemeinen keine Probleme haben.

2. So richten Sie Ihren ergonomischen Arbeitsplatz ein

Müssen Sie etwas am gesamten Arbeitsbereich ändern? Die Höhe Ihres Stehschreibtischs ist eine Überlegung, aber auch der Rest Ihrer Ausrüstung muss es Ihnen ermöglichen, komfortabel zu arbeiten. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie aufgrund der Anordnung der Komponenten, die Sie zum Arbeiten verwenden, immer noch leichte Schmerzen haben, selbst wenn Ihr Stehschreibtisch und Ihr ergonomischer Stuhl dort stehen, wo sie sein sollten.

So richten Sie Ihren ergonomischen Arbeitsplatz ein

Manchmal bedarf es langer Arbeitszeiten, um die Unzulänglichkeiten zu erkennen, aber Ihre unmittelbare Arbeitsumgebung muss Ihr Bestreben unterstützen, bequem und gesund zu bleiben. Egal, ob Sie in einem traditionellen Büro oder im Home Office arbeiten, es gibt normalerweise nicht viel, was Sie davon abhält, kleine Anpassungen vorzunehmen, um es sich bequemer zu machen.

Ein zu beachtender Aspekt ist, dass selbst wenn Sie alle Vorschläge befolgt haben, Ihre Positionierung richtig ist und sie sich immer noch unbehaglich fühlen, dann könnte etwas anderes im Spiel sein. Manchmal benötigen Menschen spezielle Geräte, wie z. B. alternative ergonomische Mäuse, um die zugrunde liegenden Beschwerden zu lindern. Wenn Sie also bemerken, dass bei Ihnen immer noch etwas nicht in Ordnung ist, nachdem Sie die Empfehlungen befolgt haben, sollten Sie so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen.

2.1. Platzierung von Tastatur und Maus

Der erste Problembereich ist die Platzierung Ihrer Tastatur und Maus. Wenn diese nicht korrekt aufgestellt sind, kann die Höhe Ihres Stehschreibtisches laut Stehschreibtisch-Höhentabelle dies nicht vollständig kompensieren. Wie oben angedeutet, müssen Sie immer eine natürliche Körperhaltung einnehmen, das heißt, dass Ihre Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel an den Seiten schweben. Sie sollten auf keinen Fall zulassen, dass das Gleichgewicht der Muskelbelastung gestört wird, denn dann beginnt die Belastung.

Die Tastatur sollte ein oder zwei Zentimeter über Ihrer eigentlichen Arbeitsgröße liegen. In den meisten Fällen wird eine ausziehbare Ergonomische Tastaturablage verwendet, diese erreicht den optimalen Abstand. Obwohl eine Neigung der Tastatur nicht unbedingt erforderlich ist, neigen die meisten Menschen die Tastatur zu sich hin. Idealerweise sollte die Tastatur in die entgegengesetzte Richtung gekippt werden, da es am gesündesten ist, wenn sie der Abwärtsneigung Ihrer Oberschenkel folgt.

Platzierung von Tastatur und Maus

Der Kickstand unter Standardtastaturen ist nicht dafür ausgelegt, dieses Ergebnis zu erreichen, daher ist es nicht empfehlenswert, sie zu verwenden. Bei der Frage, wie weit Tastatur und Maus voneinander entfernt sein sollten, können Sie sich an Ihren Schultern orientieren. Ein Gegenstand sollte sich direkt vor einer Schulter befinden, während der andere vor der anderen Schulter bleibt.

Überlegen Sie, ob Sie sich eine Tastatur ohne Ziffernblock zulegen sollen. Bei den traditionellen Tastaturen befinden sich die Buchstabentasten nämlich nicht genau in der Mitte. Das ist ein Problem, weil die meiste Zeit der Arbeit auf der Tastatur mit diesen Tasten verbracht wird.

2.2. Stehschreibtisch

Die Höhe Ihres Stehschreibtisches wurde bereits behandelt, aber was ist mit dem Schreibtisch selbst? Wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, ist ein verstellbarer Schreibtisch wichtiger, als Sie sich vorstellen können. Autonomous bietet eine Reihe von Stehschreibtisch-Optionen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Die erste Option ist der Autonomous SmartDesk Core. Es ist ein Standardprodukt für private Arbeitsbereiche. Die verwendeten Materialien sind erstklassig, die Arbeitsfläche ist groß genug für alle Geräte und Sie können die Höhe des Stehschreibtisches so einstellen, wie Sie es brauchen, da er für kleine, mittlere und große Menschen geeignet ist. Beachten Sie, dass der Schreibtisch in zwei Größen erhältlich ist, je nachdem, wie groß die Arbeitsfläche sein soll.

Stehschreibtisch

Eine weitere gute Wahl ist der Autonomous SmartDesk Pro. Dieser Schreibtisch ist der nächste Schritt auf dem Weg nach oben, und er passt gleichermaßen in den Heim- als auch in den traditionellen Office-Bereich. Die gleichen hochwertigen Materialien und Design-Entscheidungen wie bei der Home-Office-Ausgabe sind hier zu finden, aber mit einer besseren Höhenunterstützung. Diese Stehschreibtisch-Variante ist ebenfalls in den gleichen zwei Größen wie die vorige Variante erhältlich.

Die abschließende Option, die sich an diejenigen richtet, die etwas mehr Platz haben und einen Eckschreibtisch wünschen, ist der Autonomous SmartDesk Pro L. Das Design dieses Stehschreibtisches hebt die Verbesserungen der beiden vorherigen auf die nächste Stufe. Mit unglaublich belastbaren Materialien, einfacher Verstellbarkeit beider Seiten und einer noch schnelleren Verstellgeschwindigkeit ist es ein Kinderspiel, die Höhe Ihres Stehschreibtisches optimal einzustellen.

Alle diese Schreibtische können 30 Tage lang kostenlos getestet werden, so dass Sie die Qualität von Autonomous ausprobieren können, bevor Sie sich ganz darauf einlassen. Außerdem sind die Tische alle motorisiert, so dass die Höhenverstellung Ihres Stehschreibtisches kein manueller Prozess ist.

2.3. Ergonomischer Stuhl

Die Bedeutung eines ergonomischen Stuhls wurde oben ausführlich dargestellt. Welcher ergonomische Stuhl bietet Ihnen also die Anpassungsfähigkeit und Unterstützung, die Ihr Körper braucht? Der Autonomous ErgoChair Pro ist in diesen Bereichen einsame Spitze.

Ergonomischer Stuhl

Der Stuhl ist in nahezu jeder Hinsicht einstellbar und bietet die für Sie erforderliche Lendenwirbelstütze. Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, ob Sie die Höhe Ihres Stehschreibtisches im Sitzen ausreichend anpassen können. Sollten Sie sich dafür entscheiden, den Autonomous ErgoChair Pro mit einem der oben genannten Schreibtische zu kombinieren, wird die Einrichtung Ihres ergonomischen Arbeitsplatzes um ein Vielfaches einfacher.

2.4. Position des Bildschirms

Die Platzierung des Bildschirms ist ein weiterer entscheidender Faktor, der jedoch nicht so kompliziert ist, wie Sie vielleicht denken, wenn Sie die Höhe Ihres Stehschreibtisches richtig einstellen. Der wichtigste Punkt ist, dass der Bildschirm nicht zu weit weg sein sollte. Wenn dies der Fall ist, werden Sie wahrscheinlich unwillkürlich Ihren Nacken verrenken.

Position des Bildschirms

Um den richtigen Abstand zu finden, müssen Sie sich nur zurücklehnen und den Arm ausstrecken. Sobald die Spitze Ihres Mittelfingers den Bildschirm berührt, ist es geschafft. Wenn Sie zwei Monitore haben, platzieren Sie sie so, wie Sie sie benutzen. Wenn Sie beide Monitore gleichmäßig nutzen, stellen Sie die Monitore so gut wie möglich in die Mitte, so dass kein Abstand zwischen ihnen entsteht. Wenn Sie einen Monitor hauptsächlich verwenden, stellen Sie den zweiten Monitor versetzt auf.

Wenn Sie einen Schreibtisch haben, der diese Anforderung nicht erfüllt, Sie sich aber nicht für einen Ersatz entscheiden wollen, können Sie sich für einen guten ergonomischen Bürostuhl oder einen Ergonomischer Stuhl mit Rückenlehne besorgen, um die richtige individuelle Höhe einstellen zu können.

Get exclusive rewards

for your first Autonomous blog subscription.

Spread the word
FacebookTwitterLinkedin
avatar

WRITTEN BYWill James

  • No Comment.

You May Also Like

Coming at You Live from Autonomous’ Social Media!